Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kühbach: 16-Jähriger aus Aichach stirbt bei Unfall mit Moped

Kühbach
24.08.2018

16-Jähriger aus Aichach stirbt bei Unfall mit Moped

Ein 16-Jähriger ist am frühen Freitagmorgen tödlich verunglückt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Schüler aus Aichach ist am frühen Freitagmorgen mit seinem Moped gegen eine Hauswand geprallt. Er erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Ein 16-Jähriger aus dem Aichacher Stadtgebiet ist am Freitag bei einem Unfall mit seinem Moped in Kühbach gestorben. Wie die Polizei mitteilt, war der Schüler gegen 1.30 Uhr nachts auf der Schrobenhausener Straße in Richtung B 300 unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen soll der 16-Jährige auf gerader Strecke mit seinem Moped nach links von der Straße abgekommen sein. Dort sei er zunächst gegen eine Mülltonne und anschließend gegen eine Hauswand geprallt. Der Jugendliche erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb. Ein Gutachter ermittelt derzeit die Unfallursache. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.