Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Leahader Bote: Inchenhofen bekommt ein neues Mitteilungsblatt

Inchenhofen

03.12.2020

Leahader Bote: Inchenhofen bekommt ein neues Mitteilungsblatt

Die Gemeinde Inchenhofen will besser darüber informieren, was zum Beispiel in Sitzungen besprochen wird. Nicht nur ein überarbeitetes Gemeindeblatt soll dabei helfen.
Bild: Claudia Mokosch (Symbolbild)

Die Gemeinde Inchenhofen will besser darüber informieren, was zum Beispiel in Sitzungen besprochen wird. Nicht nur ein überarbeitetes Gemeindeblatt soll dabei helfen.

Das Mitteilungsblatt der Gemeinde wird künftig Leahader Marktbote heißen und viermal pro Jahr erscheinen. Die erste Ausgabe mit 28 Seiten sei für die Woche vor Weihnachten geplant, teilte Ludolf Karletshofer mit. Er berichtete kurz über die Aktivitäten der neuen Arbeitsgruppe "Kommunikation und Transparenz". Diese war laut Karletshofer gebildet worden, weil die Bürger sich nicht genügend von der Gemeinde informiert fühlten.

Inchenhofen will besseren Internetauftritt

Unter anderem ist angestrebt, den Internetauftritt der Gemeinde zu überarbeiten. Außerdem will die Gemeinde eine größere Leinwand und einen besseren Beamer anschaffen, damit die Zuhörer der Sitzung des Gemeinderates besser folgen können. Bürgermeister Schoder unterstützt die Pläne: "Damit wir unsere Gemeinde auch nach außen positiv darstellen können, ist es wahnsinnig wichtig, dass sich die Leute mit unserer Gemeinde identifizieren können."

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren