1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Leseraktion: Erinnerungen an die Western City Dasing

Brand in der Western City

03.08.2017

Leseraktion: Erinnerungen an die Western City Dasing

Leseraktion: Erinnerungen an die Western City Dasing
3 Bilder
Bild: Familie Holzhammer

Wir haben nach dem schlimmen Brand Leser gebeten, uns alte Fotos von der Western City in Dasing zu schicken. Die ersten sidn eingetroffen.

Nach dem verheerenden Brand in der Western City erinnern sich viele Menschen auch an schöne Erlebnisse, die sie dort hatten. Wir haben Leser gebeten, uns Fotos zu schicken. Den Anfang machte die Familie Holzhammer. Harry Holzhammer  kannte Fred Rai   recht gut, die beiden verband die Liebe zu Tieren. Deswegen war man öfters zu Besuch in der Western-City, so 1989 mit Ehefrau Renate Holzhammer, Sohn Michael und Tochter Susanne. Die Familie zeigte Gästen aus Friedberg in Hessen die Westernstadt und die Kinder spielten im Tipi.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Holzhammer erinnert sich: „Fred Rai war ein angenehmer und unterhaltsamer Mensch.“ Er ist entsetzt über den Brand.

Brandursache weiter unklar

Leseraktion: Erinnerungen an die Western City Dasing

Dieser hatte am Wochenende großen Schaden angerichtet. 400 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen. Die Ursache steht bislang nicht fest; die Brandermittler sind noch bei der Arbeit, teilte die Polizeidirektion gestern auf Anfrage mit. Derweil fehlt es dem Team der Western City am Nötigsten – selbst einfache Dinge wie Mistgabeln oder Halfter fehlen.

So können Sie mitmachen

Zurück zur Leseraktion: Wir freuen uns auf Ihre Bilder und Erinnerungen an den Freizeitpark. Unsere Adresse: redaktion@friedberger-allgemeine.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren