Newsticker

Drosten warnt: Corona-Lage könnte sich auch in Deutschland zuspitzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mit Büchern groß werden

22.07.2010

Mit Büchern groß werden

Rechtzeitig zu den Sommerferien präsentiert die Bücherei Inchenhofen neuen Lesestoff. Foto: Anneliese Endraß
Bild: Anneliese Endraß

Inchenhofen Bunten neuen Lesestoff finden Kinder und Kleinkinder jetzt in der Inchenhofener Bücherei. Sie hat 80 Bücher angeschafft, um schon früh die Lesefreude zu fördern.

Die Leahada Bücherei hat sich am Kulturfonds Bayern 2010 beteiligt. Ziel dieses Fonds ist die Leseförderung. Erstlesebücher sind wichtige Bausteine dafür. Nachdem die Fördermittel bewilligt wurden, war es den Verantwortlichen laut einer Mitteilung möglich, 80 Bücher anzuschaffen für das Erstlesealter, für Kinder und Kleinkinder.

Am Dienstag, 27. Juli, öffnet die Bücherei bereits um 15 Uhr, damit Interessenten genügend Zeit haben, in der neuen Lektüre zu schmökern. Die Ausleihe beginnt zur üblichen Zeit, um 16.30 Uhr. Zu dieser kleinen Ausstellung, bei der es auch Kaffee und Kuchen gibt, lädt das Büchereiteam ihre kleinen und großen Leser ein. Denn auch Erwachsene finden neuen Lesestoff. Im Bereich Literatur und Sachbücher werden, rechtzeitig zur Urlaubssaison, ebenfalls Neuanschaffungen präsentiert. (AN)

Ferienöffnungszeit Im Monat August ist die Bücherei Inchenhofen jeden Freitag von 16.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren