1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Noch ein Stipendium für die Arbeit

21.10.2019

Noch ein Stipendium für die Arbeit

Förderverein wird von „Startsocial“ unterstützt

Der Kulturförderpreis ist nicht die einzige Auszeichnung, über die sich der Förderverein Frauenhaft freuen darf. Er ist einer der 100 „Startsocial“-Stipendiaten, die ein viermonatiges Coaching mit erfahrenen Fach- und Führungskräften erhalten. „Startsocial“ ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements. Er steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Eine Jury wählte 100 Initiativen aus 312 Bewerbern aus.

In der Beschreibung des Vereins heißt es auf der Internetseite von „Startsocial“: „Das Projekt fokussiert auf die finanzielle und ideelle Förderung von kulturellen, freizeitgestaltenden und therapeutischen Angeboten in der Justizvollzugsanstalt Aichach. Diese Angebote unterstützen innerhalb der Zielgruppe der inhaftierten Mädchen und Frauen deren Fähigkeit zu sinnvoller Freizeitgestaltung, die Erweiterung sozialer Kompetenzen samt psychischer Stabilisierung sowie eine konstruktive Auseinandersetzung mit der Freiheitsstrafe, was maßgeblich zum gesetzlichen Resozialisierungsauftrag beiträgt.“ Von Anfang November bis Ende Februar wird der Förderverein von Coaches bei der Verwirklichung oder Weiterentwicklung seiner Projekte unterstützt.

25 der 100 Initiativen werden im Sommer 2020 zudem bei einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Kerstin Weger vom Förderverein Frauenhaft freute sich über die Anerkennung, die die Jury dem Verein mit dem Coaching entgegenbringt. Der Aichacher Verein Jemen Kinderhilfe war im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Startsocial“ 2006 mit einem Beratungsstipendium ausgezeichnet worden. (drx)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren