Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Polizei Schrobenhausen: 23-Jähriger zündet Mülltonne an und gesteht weitere Tat

Polizei Schrobenhausen
31.03.2020

23-Jähriger zündet Mülltonne an und gesteht weitere Tat

Auf frischer Tat wird ein Schrobenhausener ertappt, als er eine Mülltonne am Sontag in Brand steckt. Bereits im Oktober hatte er mehrere Holzpaletten angezündet.
Foto: Symbolfoto: Alexander Kaya

Auf frischer Tat wird ein Schrobenhausener ertappt, als er eine Mülltonne in Brand steckt. Bereits im Oktober hatte er mehrere Holzpaletten angezündet.

Eine Mülltonne brannte Sonntagfrüh im Salvatorweg in Schrobenhausen, die offensichtlich vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Die Tonne konnte von den Einsatzkräften der Feuerwehr Schrobenhausen gelöscht werden. In unmittelbarer Tatortnähe wurde ein 23-Jähriger vorläufig festgenommen werden. Er war laut Polizei stark alkoholisiert. Bereits im Oktober gerieten in der Aichacher Straße in Schrobenhausen mehrere Holzpaletten in Brand, die unmittelbar an einem Holzschuppen gestapelt waren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.