Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Polizei erwischt 17-Jährigen in Aichach unter Drogen am Autosteuer

Polizei

24.10.2017

Polizei erwischt 17-Jährigen in Aichach unter Drogen am Autosteuer

Die Polizei hat in Aichach einen jungen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Er war erst 17 Jahre alt. Außerdem stand er laut Polizei unter Drogeneinfluss. (Symbolbild)
Bild: Wolfgang Widemann

Bei einer Routinekontrolle fliegt der Jugendliche auf. Er sitzt am Steuer eines Autos. Und das ist nicht das einzige Problem.

Polizeibeamte haben am Montagabend in Aichach einen 17-Jähriger am Steuer eines Autos erwischt. Er flog bei einer Routinekontrolle auf. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Aichacher sich auf dem Parkplatz des Hit-Supermarktes an der Franz-Beck-Straße zunächst der Kontrolle entziehen und fuhr davon. Die Beamten verfolgten den jungen Mann aber und konnten seinen Fluchtversuch bald unterbinden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Jugendliche keine gültige Fahrerlaubnis hatte. Zudem stand er laut Polizei unter dem Einfluss von Drogen. (pik)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren