Newsticker
Ukraine ordnet offenbar an, Mariupol nicht länger zu verteidigen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Rückblick: Viel Arbeit für Landjugend

Rückblick
25.01.2020

Viel Arbeit für Landjugend

Gut lachen hat der komplette Vorstand der Katholischen Landjugendbewegung Adelzhausen: Sie hat ein starkes Team und meistert jede Veranstaltung.
Foto: Peter Haug

Kurze Versammlung in Adelzhausen

Zahlreiche Großveranstaltungen hat die Katholische Landjugend Adelzhausen (KLJB) im vergangenen Jahr gemeistert. Bei ihrer Jahreshauptversammlung nannte der Vorsitzende, Michael Oswald, unter anderem die Maibaumfeier, das Dorffest und den Christkindlmarkt als Höhepunkte. Ohne den festen Zusammenhalt der ganzen Gruppe und den unermüdlichen Einsatz aller Beteiligten wäre das alles nicht möglich gewesen, so Oswald. Auch die Teilnahme an verschiedenen Fahnenweihen blieb in Erinnerung. Kassenprüfer Anton Schieg bedankte sich bei der Schatzmeisterin Linda Greppmeir für die saubere Buchhaltung. Diese erforderte angesichts der Großveranstaltungen, sehr viel Aufwand und Sorgfalt. Zudem hat sich der Verein mit neuen Jacken für die Mitglieder ausgestattet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.