Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Rückblick auf 2020: Tiny-Häuser: Wie Nicole Häuslein aus Rehling um ihr Häuslein kämpft

Rückblick auf 2020
12.01.2020

Tiny-Häuser: Wie Nicole Häuslein aus Rehling um ihr Häuslein kämpft

Genug Platz für Frau und zwei Cavalier King Charles Spaniel: Nicole Häuslein, 49, wohnt in Rehling am Buchenweg alleine in einem Tiny-Haus.
Foto: Philipp Schulte

Plus Mittel gegen Wohnungsnot? Tiny-Häuser sind klein und ökologisch. Wie zwei Besitzer in zwei Gemeinden auf Widerstände stoßen.

Dass Nicole Häuslein in einem Häuslein wohnt, ist ihr Schicksal. Das sagt sie, als sie in ihrem Mini-Haus auf dem Sofa sitzt und ihr die sanfte Wintersonne ins Gesicht scheint. Die Strahlen kommen durch die nach Osten gerichtete Glasfront herein. Das mit dem Namen „ist doch der Hammer, oder?“, sagt Häuslein. Die große, blonde Frau, 49, zeigt an diesem Vormittag ihr Zuhause und entschuldigt sich, dass noch nicht alles fertig ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.