Newsticker
USA unterstützen Ukraine weiter mit Milliarden-Hilfen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Senioren: Die Zahl der Klienten steigt – und auch ihr Alter

Senioren
25.02.2012

Die Zahl der Klienten steigt – und auch ihr Alter

„Für die Zukunft wäre ein dritter Mitarbeiter in der Aichacher Region wünschenswert, damit auch dort dauerhaft die Vorteile einer wohnortnahen Beratung genutzt werden können.“Alf Neumeier, Leiter der Altenhilfe
2 Bilder
„Für die Zukunft wäre ein dritter Mitarbeiter in der Aichacher Region wünschenswert, damit auch dort dauerhaft die Vorteile einer wohnortnahen Beratung genutzt werden können.“Alf Neumeier, Leiter der Altenhilfe

Hauptzielgruppe der Fachstelle für pflegende Angehörige sind betroffene Angehörige. Beratung in Aichach und zwei Außenstellen

Aichach-Friedberg Fest etabliert hat sich in den 13 Jahren seit ihrem Bestehen die Fachstelle für pflegende Angehörige im Landkreis. Das zeigt auch die stetig steigende Nachfrage. Im vergangenen Jahr holten sich rund 590 Personen bei der Beratungsstelle in Aichach und den beiden Außenstellen in Friedberg und Mering Rat. Das Gros machten dabei laut dem Jahresbericht der Seniorenberatungsstelle mit 85 Prozent pflegende Angehörige aus (siehe Infoartikel).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.