Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Todtenweis: Wer im Raum Todtenweis zu viel Abwasser einleitet, muss zahlen

Todtenweis
24.10.2020

Wer im Raum Todtenweis zu viel Abwasser einleitet, muss zahlen

Wer zu viel Abwasser in die Todtenweiser Kläranlage einleitet, muss künftig ein Ordnungsgeld zahlen. Das legt die neue Satzung des Abwasserzweckverbands Kabisbachgruppe fest.
Foto: Benedikt Christoph (Archivbild)

Plus Der Abwasserzweckverband Kabisbachgruppe ringt lange um seine neue Satzung. In der steht jetzt ein Ordnungsgeld, wenn ein Mitglied zu viel Abwasser einleitet.

Es ist schon mehr als ungewöhnlich, wenn ein kommunaler Verband erst am 22. Oktober den Haushalt für das laufende Jahr beschließt. So geschah es am Donnerstag beim Abwasserzweckverband Kabisbachgruppe. Doch für diesen späten Termin gab es gute Gründe. Die Finanzverwaltung in Aindling hatte vor gut einem Jahr entschieden, dass zuvor eine neue Verbandssatzung zu beschließen sei. Und das war erst bei dieser Sitzung möglich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.