1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Unfall: Motorradfahrer überschlägt sich mehrfach bei Sand

Polizei

27.10.2019

Unfall: Motorradfahrer überschlägt sich mehrfach bei Sand

Bei einem Unfall bei Sand wurde ein Motorradfahrer verletzt.
Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

Der 40-Jährige kommt wegen eines Steins auf der Fahrbahn von der Straße ab. Er wird verletzt ins Uniklinikum Augsburg gebracht.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Freitag bei Sand (Gemeinde Todtenweis) verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der 40-Jährige gegen 15.45 Uhr auf der Kreisstraße AIC 8 von Sand kommend in Richtung Langweid (Kreis Augsburg) unterwegs.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Bei Unfall überschlägt sich der Motorradfahrer mehrfach in einem Feld

Etwa 600 Meter nach Sand überfuhr der Mann laut Polizei mit seinem Hinterrad einen auf der Fahrbahn liegenden Stein. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er sich mehrmals im angrenzenden Feld überschlug.

Der Rettungsdienst brachte den Mann mit Verdacht auf Schlüsselbeinbruch sowie diversen Prellungen in das Uniklinikum Augsburg. An dem Motorrad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 6000 Euro, wie die Polizei weiter berichtet. Ein Flurschaden wurde nicht festgestellt. (bac)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren