Newsticker

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat sich mit Corona infiziert
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Unfall bei Sand: 59-jährige Frau ist gestorben

Todtenweis-Sand

10.12.2014

Unfall bei Sand: 59-jährige Frau ist gestorben

Zu einem schweren Unfall kam es am Samstag bei Sand.
Bild: Brandmayr

Drittes Todesopfer des Jahres 2014. Ein Sachverständiger soll den Unfallhergang klären.

Die 59-jährige Frau, die bei einem schweren Unfall am Samstag bei Sand (Gemeinde Todtenweis) lebensbedrohliche Verletzungen erlitten hat, ist im Augsburger Klinikum gestorben. Das teilte gestern die Aichacher Polizei mit. Die Frau aus dem nördlichen Landkreis ist damit das dritte Todesopfer, das in diesem Jahr im Dienstbereich der Polizei Aichach nach einem Verkehrsunfall zu beklagen ist.

Wie berichtet, war es am zweiten Adventswochenende am späten Samstagnachmittag auf der Kreisstraße AIC 8 zwischen Langweid (Landkreis Augsburg) und Sand zu dem fatalen Unfall gekommen. Die Frau war mit ihrem Auto frontal mit dem Mercedes eines 47-Jährigen aus dem Landkreis zusammengestoßen. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie die Rettungskräfte noch an der Unfallstelle reanimieren mussten. Auch der 47-Jährige, der in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde, erlitt schwere Verletzungen.

Zum Unfallhergang laufen noch die Ermittlungen, wie Polizeisprecher Erich Weberstetter gestern auf Anfrage sagte. Am Wochenende ging die Polizei nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass der Mercedes in einer leichten Rechtskurve einen entgegenkommenden Opel gestreift hat, in dem eine 62-jährige Fahrerin und ihr 16-jähriger Enkel saßen. Deren Auto kam nach der Kollision nach rechts von der Straße ab und überschlug sich in einem Acker, so die Polizei. Beide wurden mittel- beziehungsweise leicht verletzt.

Der Mercedes geriet dann laut Polizei auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Auto der 59-jährigen zusammen. Weil der Unfallhergang unklar war, wurde zur Klärung ein Sachverständiger eingeschaltet, der ein unfallanalytisches Gutachten erstellt. (bac, nsi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren