Newsticker

Österreich will ab 14. April die Anti-Corona-Maßnahmen lockern
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Unsinn Fahrzeugtechnik gehört zu Bayerns Besten

Auszeichnung

14.09.2011

Unsinn Fahrzeugtechnik gehört zu Bayerns Besten

Mit dem Preis „Bayerns Best 50“, ausgezeichnet wurde die Firma Unsinn aus Holzheim. Im Bild (von links) Martin Zeil (Wirtschaftsminister), Josef und Rosa Unsinn sowie Juror Dr. Martin Oliver Wenk.
Bild: Foto: privat

Holzheimer Unternehmen erhält Mittelstandspreis des Wirtschaftsministeriums

Holzheim Der Anhängerspezialist Unsinn aus Holzheim (Kreis Donau-Ries) zählt zu den Preisträgern des Wettbewerbs „Bayerns Best 50“. Die Auszeichnung wird jährlich vom bayerischen Wirtschaftsministerium an die 50 dynamischsten Unternehmen vergeben, die sich als besonders wachstumsstark erwiesen haben und ihren Umsatz sowie die Zahl ihrer Mitarbeiter überdurchschnittlich steigern konnten.

Rosa und Josef Unsinn, Inhaber der Unsinn GmbH, nahmen die Auszeichnung von Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil entgegen. „Wir freuen uns sehr über den Preis. Die Auszeichnung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Ganz klar ist diese Leistung nur durch unsere engagierten Mitarbeiter möglich. Jeder Einzelne sorgt für die hohe Qualität unserer Produkte“, erklärt das Unternehmerpaar. Der bayerische Wirtschaftsminister Zeil betonte, mit der Auszeichnung sollen „Leistung, Einsatzwillen und Kreativität der bayerischen Familienunternehmen, ihrer volkswirtschaftlichen und sozialen Bedeutung“ stärker ins Licht der Öffentlichkeit gerückt werden. Die geehrten Firmen bewiesen „unternehmerische Weitsicht und stellten sich zugleich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung“, so Zeil.

Über 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Bau von Anhängern für alle Einsatzbereiche (siehe Infoartikel) führten nicht automatisch zum Erfolg. Die nachhaltige und stetige Weiterentwicklung im Bereich der Sonderentwicklungen, die Förderung jedes einzelnen Mitarbeiters und der Einsatz im Bereich der Ausbildung bilde das Erfolgskonzept des Unternehmens, so das Unternehmen. (AN/akön)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren