Newsticker

Corona-Rekord in den USA: Über 66.000 Neuinfektionen an einem Tag
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Vor Europawahl: Unbekannte reißen neun AfD-Wahlplakate ab

Todtenweis-Sand

26.05.2019

Vor Europawahl: Unbekannte reißen neun AfD-Wahlplakate ab

Unbekannte haben im Verlauf der vergangenen Woche neun Wahlplakate der Alternative für Deutschland (AfD) gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, richteten sie damit einen Schaden von etwa 450 Euro an. 
Bild: Jan-luc Treumann

Unbekannte haben in der vergangene Woche neun Wahlplakate der Partei Alternative für Deutschland in Sand gestohlen. Warum das besonders ist.

Unbekannte haben im Verlauf der vergangenen Woche neun Wahlplakate der Alternative für Deutschland (AfD) gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, richteten sie damit einen Schaden von etwa 450 Euro an.

Todtenweis mit meisten AfD-Stimmen im Landkreis

Die Plakate waren im Bereich des Kreisverkehrs im Todtenweiser Ortsteil Sand aufgestellt gewesen. Ausgerechnet in Todtenweis? In der Lechrain-Gemeinde erhielt die AfD bei der Bundestagswahl prozentual die meisten Stimmen im gesamten Landkreis Aichach-Friedberg. Mehr als 20 Prozent gaben vor rund anderthalb Jahren ihre Stimme der Alternative für Deutschland

Die Aichacher Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08251/8989-11. (nsi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren