1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Wohnmobil rutscht auf Sommerreifen von der Straße

Bergkirchen-Lauterbach

29.12.2014

Wohnmobil rutscht auf Sommerreifen von der Straße

Weil er auf winterglatter Straße mit Sommerreifen unterwegs war, ist ein 75-jähriger Münchner mit seinem Wohnmobil von der Straße gerutscht.
Bild: Symbolfoto: Marcus Merk

Ein 75-jähriger Münchner ist mit seinem Wohnmobil von der schneeglatten Straße gerutscht. Die Unfallursache war laut Polizei eindeutig.

Bergkirchen-Lauterbach Ein 75-jähriger Münchner ist mit seinem Wohnmobil bei Lauterbach (Bergkirchen, Landkreis Dachau) von der Straße abgekommen. Grund: Er hatte noch Sommerreifen aufgezogen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Mann war am Sonntag gegen 13.25 Uhr auf der winterglatten Prieler Straße unterwegs. Laut Polizei verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte geradeaus in eine Hofeinfahrt. Das Wohnmobil prallte gegen das Hoftor und gegen eine kleine Mauer.

Obwohl das Wohnmobil so stark beschädigt wurde, dass es abgeschleppt werden musste, überstanden der 75-jährige Fahrer und seine Ehefrau den Unfall unverletzt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 11000 Euro. Da das Wohnmobil eher für einen Sommerausflug geeignet gewesen wäre, hat dies laut Polizei ein Bußgeld von 120 Euro zur Folge. (nsi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren