Newsticker
EU-Staaten erwägen neue Reiseauflagen in der Corona-Krise
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Zu schnell? Motorradfahrer kracht in Holzzaun

Affing-Aulzhausen

21.08.2020

Zu schnell? Motorradfahrer kracht in Holzzaun

In den frühen Morgenstunden des Freitags kam es im Ortskern von Aulzhausen zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer fuhr laut den Angaben der Feuerwehr Mühlhausen mit seinem Krad in einer Kurve gegen einen Holzzaun. 
Bild: Sandro Herold/Feuerwehr Mühlhausen

Ein Motorradfahrer verliert am Freitagmorgen in Aulzhausen die Kontrolle und kracht in einen Zaun. Die Ortsdurchfahrt ist zeitweise gesperrt.

In den frühen Morgenstunden des Freitags gegen 4.30 Uhr kam es im Ortskern von Aulzhausen zu einem Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Motorradfahrer fuhr laut Polizei von Affing nach Mühlhausen. In Aulzhausen, auf Höhe „Am Pfarrgarten“, kam er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in Holzzaun.

Der 42-Jährige zog sich diverse Verletzungen zu und musste mit dem Krankenwagen in die Uniklinik nach Augsburg gefahren werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Ortsdurchfahrt Aulzhausen zeitweise gesperrt

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Mühlhausen und Aulzhausen sicherten ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe mit Ölbindemittel auf. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren