Newsticker

Lauterbach: Bundesregierung soll Signal gegen angekündigte Lockerungen in Thüringen setzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Zum 95. Geburtstag gibt’s ein Kabarett

Programm

13.09.2017

Zum 95. Geburtstag gibt’s ein Kabarett

Aichacher Frauenbund hat im Herbst viel vor – und auch noch einen Grund zum Feiern

Mit dem Pfarrfest am Sonntag im Pfarrzentrum startet der Katholische Frauenbund Aichach seine Herbstaktivitäten. Für ein reichhaltiges Kuchenbüfett werden alle Hobbykonditorinnen um Kuchenspenden gebeten. Der Erlös kommt der Renovierung der Stadtpfarrkirche zugute. Die Seniorengruppe verkauft gut erhaltene Bücher. Der Erlös ist für die Seniorenarbeit bestimmt. Die Bücher können bis Freitag bei Ingrid Besserer, 08251/4006, abgegeben werden. Die Familienpflegerinnen informieren auf dem Pfarrfest über ihre Arbeit.

Nächster Programmpunkt ist der Herbstausflug, der am 20. September nach Hohenschwangau und zum Auerberg führt.

Am Montag, 21. September, steht um 19.30 Uhr ein Reisebericht „Eine Bayerin in Nigeria – meine Erlebnisse“ auf dem Programm. Ingrid Besserer zeigt einen Film über Nigeria und berichtet über Pater Igbos Schulprojekt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Am 8. Oktober findet ein Festakt zum 95-jährigen Bestehen statt. Zunächst gibt es um 18 Uhr einen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche, dann einen Stehempfang im Pfarrzentrum und das Kabarett „MannoMann – dieser Frauenbund oder Petrus und die Frauen im Himmel“ mit der Gruppe Ladenhüter.

Jetzt schon anmelden kann man sich für eine Fahrt am Freitag, 13. Oktober, ins Textil- und Industriemuseum Augsburg zur Sonderausstellung „Glanz und Grauen – Mode im Dritten Reich“ mit Führung um 16 Uhr. Kontakt bei Josefine Haselberger, 08251/2824.

Alle 14 Tage werden Seniorennachmittage angeboten, organisiert von Ingrid Besserer und ihren Helfern. Auskünfte unter 08251/4006.

Für Familien bietet der Frauenbund Eltern-Kind-Gruppen, Familienpflege, Babysitterausbildung und -vermittlung sowie die Heranführung von Kleinkindern ins Kindergartenzeitalter durch die von Birgitt Kügle geführte Maxigruppe.

Heidi Hagl vermittelt geschulte Babysitter. Im November startet ein zweitägiger Kurs für Schüler ab 14 Jahre. Anmeldungen bei Heidi Hagl, 08254/994695. (AN)

Auskünfte bei Elisabeth Niedermayr, 08251/826944, oder unter www.frauenbund-aichach.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren