Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Kühbach: In Kühbach brennt eine Gartenhütte komplett ab: 10.000 Euro Schaden

Kühbach
09.01.2022

In Kühbach brennt eine Gartenhütte komplett ab: 10.000 Euro Schaden

Die Aichacher Polizei teilt den Brand einer Gartenhütte in Kühbach mit.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Aus bislang ungeklärter Ursache bricht Samstagnacht ein Feuer in einer Gartenhütte in Kühbach aus. Die Hütte und ihr Inhalt sind nicht mehr zu retten.

Zum Brand einer Gartenhütte ist es in der Nacht zum Sonntag in der Blütenstraße in Kühbach gekommen. Die Ursache ist noch unklar.

Das Feuer zerstört auch den Inhalt der Gartenhütte in Kühbach

Wie die Polizei mitteilt, brach das Feuer gegen 23.10 Uhr aus. Die Gartenhütte brannte komplett ab. Darin befanden sich ein Moped, ein Rasenmäher und ein Fahrrad, die ebenfalls Opfer der Flammen wurden. Ebenfalls beschädigt wurde das angrenzende Wohnhaus.

Ersten Schätzungen zufolge geht die Aichacher Polizei von einem Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro aus. (jca)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.