Kegeln II

22.02.2014

Ebenfalls abgeräumt

Copy%20of%20Elschleger_Marie.tif
3 Bilder
Marie Elschleger

Frauen vom TSV Aichach gewinnen mit Vorsprung. Männer nur knapp

Aichach Die erste Männermannschaft der Aichacher Kegler hat auswärts den SC Gunvor Ingolstadt I knapp mit 2688:2675 geschlagen. Starter Manfred Kappel (432) gab 30 Kegel ab. Weitere zwei Zähler verlor der gut aufgelegte Dominik Seebach (455). Ersatzspieler Christian Müller (469) verkürzte den Rückstand auf fünf Kegel. Im vierten Durchgang büßte Stephan Geisler (429) wieder acht Holz ein. Der Vorletzte im Bunde, Christian Kosmak (436), holte wieder acht zurück. Mit fünf Miesen im Gepäck nahm nun Schlussspieler Adolf Öchsler jun. den Kampf auf. Er drehte das Spiel mit 467 Holz erfolgreich.

Die Frauen des TSV Aichach haben zu Hause klar den SKK Mörslingen I mit 2444: 2362 geschlagen. Irene Öchsler (374) und Magdalena Küchler, mit wenig überzeugenden 352 Zählern, gaben als Starterinnen 52 Holz ab. Das Mittelduo mit Gerda Aigner (398) und die gut aufspielenden Marie Elschleger (473) gewannen dafür 35 Zähler. Das starke Schlusspaar mit Gertraud Huber (420) und Anita Tartler (427) brachte weitere 47 Holz auf die Aichacher Habenseite. (keg)

Männer 2 Aichach – SV Zuchering III 2461:2492 Punkte Kurt Hagl 386, Franz Gabriel 408, Christian Müller 395, Hans-Peter Frühbauer 419, Klaus Maurer 412, Josef Heil 441

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Männer 3 Aichach – TSV Etting II 2290:2359 Punkte Josef Weidner 401, Raymund Aigner 353, Markus Schwarzenbacher 386, Thomas Zastrow 368, Helmut Schroll 393, Adolf Öchsler sen. 389

Männer 4 TV 1861 Ingolstadt II – Aichach 1539:1518 Punkte Reinhold Küchler 343, Anton Kroha 393, Günther Geisler 390, Jürgen Küchler 387

Damen 2 SC Mühlried II – Aichach 1734:1578 Punkte Lorena Reh 338, Marianne Mayer 395, Anna Geisler 400, Sandra Geisler 445

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20017_Echsheim(2).tif
Echsheim

Plus Ein konservativer Pfarrer spaltet seine Pfarrei

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden