1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. FuPa: Affinger Quartett führt Top-Elf an

Fußball

29.11.2019

FuPa: Affinger Quartett führt Top-Elf an

Affings Max Schacherl steht zum fünften Mal in der Top-Elf.
Bild: Baudrexl

In der Kreisliga sind drei Spieler des SC Griesbeckerzell unter den Spieltagsbesten

Jede Woche können die Fans unter www.fupa-schwaben.net, dem Portal für Amateurfußball unserer Zeitung, über die besten Spieler des Spieltags abstimmen. Die Akteure mit den meisten Stimmen schaffen dann den Sprung in die FuPa-Elf der Woche ihrer jeweiligen Ligen.

In der Bayernliga Süd schaffte es ein Spieler des FC Pipinsried in die Top-Elf. Steffen Krautschneider steht damit bereits zum sechsten Mal in der FuPa Elf der Woche. Beim Spitzenspiel gegen den TSV Schwabmünchen konnte der 28-Jährige einen Treffer als auch eine Vorlage beisteuern.

In der Bezirksliga Nord gelang dieses Mal fünf Spielern aus dem Landkreisnorden der Sprung unter die Spieltagsbesten. Dominiert wird die Auswahl von einem Affinger Quartett. Der FCA siegte im Derby gegen den VFL Ecknach mit 5:1. Zum dritten Mal mit dabei ist Spielertrainer Marc-Abdu Al-Jajeh. Der 30-Jährige bereitete drei der fünf Treffer vor. Auch Mittelfeldmotor Stefan Reiter wurde zum dritten Mal in die Top Elf gewählt. Der dritte im Bunde ist Mathias Steger, der Neuzugang glänzte gegen den VFL mit einem Treffer und einer Vorlage. Der vierte Affinger ist Dauerbrenner Max Schacherl. Der 25-jährige Stürmer schenkte seinem Ex-Club zwei Tore ein. Auch ins Team geschafft hat es der Hollenbacher Dennis Ruisinger. Der Verteidiger bereitete beim 3:1-Sieg des TSV Hollenbach gegen den TSV Wertingen das wichtige 1:1 mustergültig vor.

In der Kreisliga Ost sind es vier Spieler aus dem Landkreisnorden. Drei stammen vom SC Griesbeckerzell. Der SCG besiegte den SSV Alsmoos-Petersdorf mit 5:0. Mit von der Partie ist Co-Spielertrainer Marius Kefer und die beiden Verteidiger Tobias Huber und Daniel Burger. Auch ein Pöttmeser durfte sich über eine Nominierung freuen. Verteidiger Alexander Storzer wurde zum ersten Mal nominiert. (mhet)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren