1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Gastgeber landet auf Rang drei

Fußball

12.06.2019

Gastgeber landet auf Rang drei

Die B-Jugendlichen des FC Stätzling gewannen das Pfingstturnier bei der SG Affing/Gebenhofen. Im Finale bezwangen sie den TSV Friedberg.
Bild: Josef Mörtl

Beim B-Jugendturnier in Gebenhofen setzt sich Stätzling durch

Hochklassigen Juniorenfußball bekamen am Pfingstsonntag die vielen Zuschauer auf der Gebenhofener Sportanlage zu sehen, als im Rahmen des Pfingstwochenendes ein Turnier für B-Jugendmannschaften stattfand. Teilgenommen haben daran acht Mannschaften, die Spieldauer betrug zwanzig Minuten.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Schon in den Vorrundenspielen war klar zu sehen, dass im Finale die beiden besten Mannschaften stehen würden, die Landesligamannschaft des FC Stätzling und der Bezirksligist TSV Friedberg. Im hochklassigen Endspiel gewann schließlich der FC Stätzling mit 1:0. Den dritten Platz sicherte sich die gastgebende Mannschaft der SG Affing/Gebenhofen nach Elfmeterschießen mit 6:4 gegen den TSV Meitingen. Fünfter wurde der FC Gundelfingen nach einem 4:0 gegen die SG Oberbernbach/Inchenhofen, und Rang sieben belegte der TSV Aindling vor der JFG Holzwinkel. Alle teilnehmenden Mannschaften bekamen einen Pokal sowie einen Fußball von den Gebenhofener Festdamen überreicht. Als besten Spieler des Turniers wählten die acht Trainer Jakob Vetter von der SG Affing/Gebenhofen, bester Torwart wurde Janis Eckermann vom FC Gundelfingen. Als Schiedsrichter fungierten Simon Winter (Gebenhofen), Reinhard Fröschl (Mühlried) und Herbert Iglhaut (Stotzard). (möd-)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren