Fußball-Testspiele

18.03.2019

Kreisligateams gut in Schuss

Maximilian Schmuttermair (weißes Trikot) und der BC Aichach siegten mit 2:0 gegen den TSV Inchenhofen.
Bild: Melanie Nießl

Rehling gewinnt auch gegen Rinnenthal. Petersdorf und Pöttmes stark

Für die meisten Fußballer im Kreis Augsburg standen an diesem Wochenende die Generalproben für die in wenigen Tagen beginnende Restsaison an. So lief es bei den Teams aus dem Landkreisnorden.

Aichach – Inchenhofen 2:0

Erfolgreich hat der BC Aichach seine Vorbereitung mit einem 2:0-Erfolg über den Kreisklassisten Inchenhofen abgeschlossen. Mann des Spiels war Arsim Kadiroli, dem beide Treffer gelangen. Einer zu Beginn und einer am Ende des Spiels. Für den BCA war es der vierte Sieg in Folge.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Tore 1:0 Kadiroli (5.), 2:0 Kadiroli (87.)

Pöttmes – VfR Foret 6:2

Tore 0:1 Gündüz (15./Elfmeter), 1:1 Korenik (22./Elfmeter), 2:1 Nurten (24.), 3:1 Brandner (65.), 3:2 Basalan (73.), 4:2 Korenik (75.), 5:2 Nurten (85.), 6:2 Nurten (90.)

Einen souveränen Auftritt legte der SCG im abschließenden Testspiel hin. Nach zuvor drei Niederlagen in der Vorbereitung gab es für das Team von Trainer Metin Bas einen 3:0-Erfolg. Die frühe Führung besorgte Nico Ertl. Justin Sandru legte noch vor der Pause nach. Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel war Sertan Bas zur Stelle.

Tore 1:0 Ertl (2.), 2:0 Sandru (38.), 3:0 Bas (55.)

Einen klaren Sieg beim A-Klassisten fuhr der SSV Alsmoos-Petersdorf zum Abschluss der Testspiele ein. Dabei geriet das Team von Spielertrainer Frank Mazur sogar früh in Rückstand. Torjäger Stefan Simonovic drehte per Doppelpack aber noch vor der Pause die Partie. Matthias Benesch schnürte ebenfalls einen Doppelpack, wie Simonovic innerhalb von zwölf Minuten. Den Schlusspunkt setzte Mazur.

Tore 1:0 Stiebel (14.), 1:1 Simonovic (26.), 1:2 Simonovic (38.), 1:3 Benesch (72.), 1:4 Benesch (84.), 1:5 Mazur (85.)

Der TSV Rehling zeigt auch im abschließenden Testspiel eine starke Leistung und bezwingt den Ligarivalen BC Rinnenthal klar mit 3:0. Im sechsten Vorbereitungsspiel gab es für das Team von Neutrainer Thomas Wiesmüller den vierten Erfolg, den dritten in Serie. Erneut treffsicher präsentierte sich Neuzugang Yusuf Aktürk, der gleich zwei Treffer erzielte. Nach einer halben Stunde brachte der Angreifer den TSV in Führung. Lange Zeit war das Spiel offen, ehe die Lechrainer in der Schlussphase alles klarmachten. Erneut Aktürk und Johannes Kiechl stellten innerhalb von zwei Minuten den Endstand her. (AN)

Tore 1:0 Aktürk (31.), 2:0 Aktürk (85.), 3:0 Kiechl (87.)

Weitere PartienBC Oberhausen – Pöttmes II 3:3

FC Affing II – SV Mering II 0:1

FC Tandern II – TSV Hollenbach II 2:1

TSV Dasing – TSV Firnhaberau 2:2

DJK Stotzard – SG Mauerbach 1:1

TSV Friedberg – Gundelsdorf 6:0

Oberbernbach II – Türks. Aichach 4:0

TSV Mühlhausen – FC Gundelsdorf 4:1

Oberbernbach – FC Laimering 1:3

WF Klingen – Hollenbach II 2:3

SC Eurasburg – FC Igenhausen 0:0

SV Obergriesbach – Bärenkeller 2:1

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20CM4A3509.tif
Aichach

Alket Nrecaj: Über den Fußball zum Abitur

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen