Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Radsport: Fabian Schormair: 2020 erst top, dann durch Corona gestoppt

Radsport
27.03.2020

Fabian Schormair: 2020 erst top, dann durch Corona gestoppt

Fabian Schormair wechselte im Winter zum österreichischen Team Felbermayr. Seitdem blüht der Aichacher wieder auf.
Foto: Oliver Wier

Der 25-jährige erklärt seinen Wechsel und verrät, was 2020 besser läuft. Wie der Aichacher mit Corona umgeht und was sein Ziele für die Zukunft sind.

Neustart hieß es Anfang des Jahres für Radrennfahrer Fabian Schormair. Der 25-Jährige wechselte zum österreichischen Team Felbermayr Simplon Wels. Zuvor saß der gebürtige Untergriesbacher, der mittlerweile in Aichach wohnt, für das Kontinentalteam P&S Metalltechnik im Sattel. Schon nach wenigen Monaten kann Schormair sagen: „Bislang läuft es sehr gut im neuen Team. Ich bin sehr zufrieden und habe auch schon die ersten Erfolge eingefahren.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.