Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Ammersee: AK-Rückblick Juli bis September 2021: Algen, Kirchenbrand und Kriminalfälle

Ammersee
06.01.2022

AK-Rückblick Juli bis September 2021: Algen, Kirchenbrand und Kriminalfälle

Die Schifffahrt auf dem Ammersee ist vor allem im Sommer sehr beliebt.
Foto: Julian Leitenstorfer, Archiv

Plus Die Redaktion des Ammersee Kuriers blickt auf 2021 zurück: In der dritten Folge geht es unter anderem um die Kriminalfälle Ursula Hermann und Natalie Astner.

Die Christuskirche in Utting brennt ab. Es ist nicht der erste Brand im evangelischen Gemeindezentrum. Der Platz vor der Verwaltungsschule in Holzhausen bekommt einen neuen Namen. Im September jähren sich zwei schreckliche Verbrechen: Ursula Herrmann aus Eching wurde entführt und starb in einer Holzkiste, Natalie Astner aus Epfach wurde ermordet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.