Newsticker
Scholz versichert Ukraine deutsche Unterstützung "so lange, das erforderlich ist"
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Ammersee: Sanieren die Bürger den Güterschuppen in Schondorf?

Ammersee
20.05.2022

Sanieren die Bürger den Güterschuppen in Schondorf?

Der Gemeinderat Schondorf hat die Wahl beim Güterschuppen am Bahnhof. Es liegen sowohl Vorschläge von Architekten auf dem Tisch zum Umbau und der Nutzung als auch vom Schondorfer Künstler Andreas Kloker.
Foto: Christian Rudnik

Plus Künstler Andreas Kloker präsentiert im Gemeinderat Schondorf seine Ideen zum Umbau und der künftigen Nutzung des Güterschuppens. Sein Ansatz unterscheidet sich stark von dem der Architekten.

Schon lange wird in Schondorf um die Frage gerungen, wie es mit dem Güterschuppen beim Bahnhof weitergehen soll. Wie berichtet, präsentierten WSM Architekten aus Pöcking ihren Vorschlag dazu im April im Gemeinderat. Sie bevorzugten eine große Lösung, bei der das Gebäude um- und ausgebaut wird. Ganz anders der Vorschlag des Schondorfer Künstlers Andreas Kloker, der nun im Ratsgremium als Alternative vorgestellt wurde und ebenfalls Anklang fand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.