Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Fürstenfeldbruck: Fürstenfelder Klaviersommer mit drei meisterhaften Klavierkonzerten

Fürstenfeldbruck
22.04.2024

Fürstenfelder Klaviersommer mit drei meisterhaften Klavierkonzerten

Vittorio Forte gilt als einer der führenden italienischen Pianisten, er ist am 29. Juni zu Gast beim Fürstenfelder Klaviersommer.
Foto: Jeremie Pontin

Es ist zwar noch ein wenig hin, bis der Fürstenfelder Klaviersommer 2024 beginnt. Karten können von Liebhabern meisterhafter Klavierwerke aber schon bestellt werden.

Für Liebhaber leidenschaftlicher und virtuoser Interpretationen meisterhafter Klavierwerke bietet der Fürstenfelder Klaviersommer wieder drei Konzerte herausragender Interpretinnen und Interpreten. Eröffnet wird der Klaviersommer am 16. Juni durch Ewa Kupiec.a Kupiec. „Ihr Spiel ist brillant und dennoch unaufdringlich, atmosphärisch dicht und völlig frei von virtuoser Kraftmeierei.“ – schrieb die FAZ. Als Ewa Kupiec 1992 den ARD-Musikwettbewerb in München gewann, nahm ihre internationale Karriere Fahrt auf. Tourneen führten die polnische Pianistin europaweit zu den wichtigsten Festivals und großen Orchestern, darunter Birmingham Symphony, Orchestre de Paris oder Gewandhausorchester Leipzig. Beim Fürstenfelder Klaviersommer sorgte sie bereits vor fünf Jahren während der Eröffnung für Begeisterung. Im kommenden Sommer präsentiert die polnische Pianistin Werke von L. Janáček, F. Chopin. 

Vittorio Forte (er gastiert am 29. Juni) gilt als einer der führenden italienischen Pianisten. Er gewann zahlreiche Preise; zum Beispiel beim französischen Vlado Perlemuter Grand Prix in Frankreich für die beste Chopin-Interpretation, und konzertierte in bekannten Sälen wie der Victoria Hall in Genf oder dem Konzerthaus Berlin. Seine 2021 veröffentlichten Transkriptionen des amerikanischen Pianisten Earl Wild wurden vielfach ausgezeichnet. „Es sind die Flügel des Gesangs, die Fortes Spiel kontinuierlich tragen; mit Natürlichkeit, ohne jegliche Sentimentalität. … perfektes Taktgefühl … mit Chic und Eleganz. Hut ab!“ (concertclassic.com). Beim Klaviersommer spielt er Werke von Rachmaninow/Wild, Medtner, Gershwin und anderen

Julian Tervelyan wird überbordende musikalische Fantasie zugeschrieben

Den Abschluss vom Klaviersommer 2024 gestaltet am 13. Juli Julian Trevelyan. Der Engländer macht bei internationalen Wettbewerben Furore! 2021 räumte er beim prestigeträchtigen „Géza Anda“ drei Preise ab. Mit 16 Jahren gewann er den bekannten „Long-Thibaud“ in Paris. 2022 erschien seine Aufnahme von zwei Mozart-Klavierkonzerten, zusammen mit dem ORF Radio Symphonieorchester Wien. In seiner Wahlheimat Paris dirigiert Julian Trevelyan das zeitgenössische „Ensemble Dynamique“. „Sein Spiel zeugte von einer überbordenden musikalischen Fantasie und großer Ausdruckskraft.“ (NZZ) 

Die Konzerte können einzeln oder im Abonnement gebucht werden. Die Abos als auch die Einzelkarten sind beim Kartenservice Fürstenfeld im Veranstaltungsforum telefonisch unter der Nummer 08141/6665444, nach einer E-Mail an kartenservice@fuerstenfeld.de sowie online unter fuerstenfeld.reservix.de gebucht werden. Außerdem gibt es Karten beim Ticket-Service Landsberg unter der Telefonnummer 08191/917412 sowie bei allen Reservix Vorverkaufsstellen. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.