1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 20-Jähriger überschlägt sich mit Auto bei Horgau

Horgau

26.08.2018

20-Jähriger überschlägt sich mit Auto bei Horgau

Aus unbekannter Ursache hat ein 20-jähriger Autofahrer am Freitag, 24. August, gegen 6.50 Uhr auf der Staatsstraße von Biburg in Richtung Horgau die Straße verlassen und einen Unfall verursacht.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Junger Mann verliert die Kontrolle über sein Auto und rutscht von der Fahrbahn. Er kam ins Klinikum Augsburg.

Aus unbekannter Ursache hat ein 20-jähriger Autofahrer am Freitag, 24. August, gegen 6.50 Uhr auf der Staatsstraße von Biburg in Richtung Horgau die Straße verlassen und einen Unfall verursacht. Nach Angaben der Polizei kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Wagen. Die Rettungskräfte brachten den Mann vorsorglich ins Klinikum Augsburg, Verletzungen sind derzeit nicht bekannt. Am Auto entstand ein Sachschaden von ungefähr 5000 Euro. (mahei)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
MMA_03937.jpg
Landkreis Augsburg

Unterstützung für Erzieherinnen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden