Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. 50-Jahr-Feier: Gersthofer haben den Dreh raus

50-Jahr-Feier
11.06.2019

Gersthofer haben den Dreh raus

Der Trachtennachwuchs musste, ebenso wie die großen „Deandln“ und „Buam“, bei der Plattler-Weltmeisterschaft „Bayerischer Löwe“ im Festzelt ihr Können beweisen. Sie gingen das mit großer Konzentration an. Das war auch nötig, denn die Preisrichter urteilten streng.
2 Bilder
Der Trachtennachwuchs musste, ebenso wie die großen „Deandln“ und „Buam“, bei der Plattler-Weltmeisterschaft „Bayerischer Löwe“ im Festzelt ihr Können beweisen. Sie gingen das mit großer Konzentration an. Das war auch nötig, denn die Preisrichter urteilten streng.

Weltmeisterschaft im Schuhplatteln war ein unterhaltsamer Höhepunkt im Zuge des Stadtjubiläums. Einen Tag lang tanzten sie um den ersten Platz beim „Bayerischen Löwen“

Feiern ohne Ende: In Gersthofen erreichte das Festjahr zum 50. Jubiläum der Stadterhebung an diesem Pfingstwochenende seinen Höhepunkt. So gab’s nicht nur einen abwechslungsreichen Umzug vom Festplatz bis St. Jakobus und zurück, sondern erstmals fand auch eine besondere Weltmeisterschaft hier statt: der „Bayerische Löwe“ der Schuhplattler. Ausrichter war der Heimat- und Volkstrachtenverein gemeinsam mit dem Altbairisch-Schwäbischen Gauverband. Rund 300 „Buam“ und „Deandln“ tanzen und platteln um den ersten Platz. „Alle zwei Jahre sind Trachtenvereine aus den USA mit dabei, deswegen haben wir den Wettbewerb Weltmeisterschaft genannt“, sagt die Vorsitzendes des Gauverbands, Marianne Hinterbrandner. Ihre Tochter Ulrike Riedl ist selbst aktiv, unterstützt das Team ihrer Mutter aber auch bei der Organisation. „Inzwischen ist bei uns schon die sechste Generation mit dabei“, sagt Ulrike Riedl.

Gauvorplattler Toni Kürzinger, den viele Gersthofer von der Kol-La-Faschingssitzung als Mitglied der Feuerwehrkapelle kennen, ist heute nicht als Wertungsrichter tätig, sondern kümmert sich darum, dass der Wettbewerbstag wie geplant abläuft. Über ein kleines Funkgerät ist er mit den anderen Organisatoren verbunden.

Am Vormittag sind die Einzelwertungen dran – gleich drei Bühnen stehen dafür gleichzeitig zur Verfügung. Der 19-jährige Sebastian Pfiffner vom Heimat- und Volkstrachtenverein ist zum zweiten Mal als Einzelplattler dabei. In der Gruppe nimmt er bereits zum fünften Mal teil.

Die 30 Gruppen am Start bestehen aus jeweils vier Deandln und Buam. Bei ihnen schauen die sieben Richter vor allem auf Synchronität beim Platteln. Ungleiche Stampfer oder Plattler der vier Burschen bringen Punktabzug. Die Mädchen, die sich währenddessen um die Burschen drehen, müssen mit ihren Röcken möglichst eine Glockenform zustande bringen.

Doch auch die korrekte Tracht wird bewertet. 13 Kriterien müssen erfüllt werden und erhalten jeweils Punktbewertung. Sie gelten parallel für die Wettbewerbe Gruppen-Plattln, Einzel-Plattln, und Deandl-Drahn. Die jeweils beste Bewertung eines Richters und die jeweils schlechteste werden gestrichen und zählen nicht.

Die Punkte werden am Ende zusammengezählt. Wer die meisten erreicht hat, erhält den Bayerischen Löwen.

Berichte und Bilder finden Sie auf den Seiten 6 und 7.

Mehr Bilder im Internet unter augsburger-allgemeine.de/augsburg-land.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.