Newsticker
Schule und Corona: Bayern verschiebt alle Abschlussprüfungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 700 Euro für die Bücherei

Spende

13.08.2020

700 Euro für die Bücherei

Scheckübergabe an die katholische Pfarrbücherei Ellgau (von links): Günther Kosick, Gabi Bobinger und Hildegard Schafnitzel vom Büchereiteam, Elisabeth Wagner-Engert, Büchereileiterin, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Rosmarie Gumpp und Kirchenpfleger Martin Koch.
Bild: Pfarrbücherei Ellgau

Günther Kosick unterstützt die Pfarrbücherei Ellgau

Er ist „Einer von Vierzehn“ – und dieses interessante Leben hat er aufgeschrieben. Günther Kosick, Malermeister mit jetzigem Wohnsitz in Nordendorf, verfasste seine persönliche Vita in einem Buch.

„Als gebürtiger Ellgauer ist es für mich eine Ehre, etwas Gutes und Sinnvolles für die Gemeinde zu tun“, so der Autor. Er nahm Kontakt mit Elisabeth Wagner-Engert, Leiterin der katholischen Pfarrbücherei, auf und überraschte das Büchereiteam um Kirchenpfleger Martin Koch und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Rosmarie Gumpp mit einer Spende in Höhe von 700 Euro. Davon konnte eine Beachflag gekauft werden. Diese signalisiert nun gut sichtbar, wenn die Bücherei geöffnet ist. „Die andere Summe werden wir sinnvoll in die Bücherei stecken“, so die Literaturpädagogin Elisabeth Wagner-Engert. Kosick wuchs mit 13 Geschwistern in Ellgau auf und kämpfte sich in ein aufregendes und glückliches Leben. Seine Biografie „Einer von Vierzehn“, die er mithilfe des Autors Lars Röper aus Potsdam schrieb, erzählt von den Hürden und Erfolgen in seinem Leben. (rogu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren