Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 81-Jähriger erliegt nach Unfall seinen Verletzungen

Kreis Augsburg

16.10.2017

81-Jähriger erliegt nach Unfall seinen Verletzungen

Bei dem schweren Unfall zwischen Batzenhofen und Holzhausen war ein 81-Jähriger Fahrer lebensgefährlich verletzt worden.
Bild: Marcus Merk

Lebensgefährliche Verletzungen hatte ein 81-jähriger Autofahrer erlitten, der laut Polizei einen Unfall verursacht hatte. Nun ist er seinen Verletzungen erlegen.

Ein 81-Jähriger, der sich bei einem Unfall lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hatte, ist diesen am Freitagabend erlegen. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit.

Der Unfall im Landkreis Augsburg hatte sich am Donnerstagmittag ereignet. Der Senior war gegen 13 Uhr von der Kreisstraße aus Richtung Gablingen kommend nach links auf die Staatsstraße in Richtung Batzenhofen abgebogen. Er nahm laut Polizei einer 44-jährigen Frau die Vorfahrt. Im Einmündungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge.

Während die 44-Jährige leicht verletzt ins Krankenhaus kam, musste der 81-Jährige laut Polizei mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Helikopter ins Klinikum geflogen werden. mcz/AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren