Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche

26.05.2015

Ab Juni wird geblitzt

Mehr Kontrollen in Thierhaupten

Allzu flotten Verkehrsteilnehmern werde ab Juni in Thierhaupten genau auf den Tacho geschaut, kündigte Bürgermeister Toni Brugger in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates an. Die von der Gemeinde beauftragte Verkehrsüberwachung kontrolliere die Geschwindigkeit an neuralgischen Punkten im gesamten Gemeindegebiet. Dazu gehören unter anderem die Weidener Straße, der Hopfengarten und die Meitinger und Baarer Straße. Sinn sei es nicht, die Gemeindekassen zu füllen, betonte Brugger, sondern die Sicherheit auf den Gemeindestraßen zu erhöhen. In diesem Zusammenhang forderte Claus Braun (FW) die Verwaltung auf, das Ortsschild Richtung Neukirchen den baulichen Gegebenheiten anzupassen und rund 100 Meter zu versetzen. Aktuell wohne man dort im Beschleunigungsstreifen, so der Kommentar eines Besuchers im Saal. Die Anpassung des Schildes sei den Anwohnern zugesagt worden, so Braun.

Ab sofort kann in Thierhaupten auch im Herzog-Tassilo-Saal des Klosters geheiratet werden, wenn der Kapitelsaal schon belegt ist. Der Gemeinderat stimmte der Widmung zum zusätzlichen Trausaal zu, da es gerade in den Sommermonaten zu Terminschwierigkeiten kommen kann, wie Bürgermeister Brugger berichtete.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren