Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Allmannshofen: Ärger mit Nachbarn und Behörden: Hofladen in Allmanshofen macht dicht

Allmannshofen
10.03.2021

Ärger mit Nachbarn und Behörden: Hofladen in Allmanshofen macht dicht

Für Martin Grob ist klar: Die Löcher im Zaun sind kein Lausbubenstreich.
Foto: Steffi Brand

Plus Die Pläne für den Verkauf von Bio-Produkten klangen gut. Doch dann stieß Martin Grob in Allmannshofen auf große Schwierigkeiten - angefangen beim Eierdiebstahl.

Diverse Löcher im Zaun um das Hühnermobil, ein offener Stall bei Nacht und gestohlene Eier – das ist die traurige Bilanz, die Landwirt Martin Grob seit Herbst 2020 ziehen muss. Auch wenn es auf den ersten Blick so aussehen mag, ist sich Grob sicher: "Ein Jungenstreich ist das nicht mehr. Hier wird ganz gezielt versucht, uns zu schaden.“ Nun zieht der Betroffene Konsequenzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.