Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Augsburg-Neusäß: Einbrecher stehlen Schmuck aus Einfamilienhaus in Neusäß

Augsburg-Neusäß
21.09.2021

Einbrecher stehlen Schmuck aus Einfamilienhaus in Neusäß

In ein Einfamilienhaus in Neusäß ist eingebrochen worden.
Foto: Frank Rumpenhorst, dpa (Symbolbild)

Der oder die Täter schlugen zu, als die Bewohner nicht daheim waren. Nach einem Einbruch in Neusäß bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Einer oder mehrere Täter sind in Neusäß in ein Einfamilienhaus in der Winterstraße eingebrochen, während die Bewohner nicht zu Hause waren. Die Tat geschah zwischen Samstag, 28. August, und Mittwochabend, 15. September.

Nach Angaben der Polizei wurde hochwertiger Schmuck im niedrigen fünfstelligen Eurobereich entwendet sowie ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Eurobereich verursacht. Ein Anwohner äußerte laut Polizei den vagen Verdacht, dass im genannten Zeitraum ein Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen, möglicherweise mit polnischer Zulassung, auffällig gewesen sei.

Die Kripo Augsburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, insbesondere zum unbekannten Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen, unter 0821/323-3810. (ina)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.