Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Ausstellung: Als noch Juden in Schwaben lebten

Ausstellung
15.03.2019

Als noch Juden in Schwaben lebten

Im Pfarrsaal der Pfarrgemeinde Herz Mariä Diedorf zeigt die deutsch-jüdische Gesellschaft Bilder aus früheren Zeiten.
Foto: Jutta Kaiser-Wiatrek

In Diedorf zeigt die deutsch-jüdische Gesellschaft alte Bilder. Die können viel bewirken, sagt der Pfarrer

Judenfeindlichkeit hat auch mit einem „Sich Fremdsein“ zu tun, ist der Diedorfer Pfarrer Hans Fischer überzeugt. Wenn Juden und Christen sich besser kennenlernen, kann das auch ein Beitrag gegen offenen Antisemitismus sein, so die Meinung in der Pfarrei. Im Rahmen des Kulturprogramms ist deshalb in diesen Tagen zur Woche der Brüderlichkeit zwischen den beiden Religionen eine Ausstellung über „Jüdisches Leben in Schwaben“ der deutsch-jüdischen Gesellschaft im Pfarrheim zu sehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.