Newsticker

Bayern: Rund 50.000 Reisende lassen sich freiwillig auf Corona testen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Auto überschlägt sich bei Starkregen auf der A8 - Totalschaden

Adelsried

05.05.2020

Auto überschlägt sich bei Starkregen auf der A8 - Totalschaden

Bei einem Unfall auf der A8 überschlug sich ein Auto.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Auto ist auf der A8 bei Adelsried wegen starken Regens von der Straße abgekommen. Die Insassen des Wagens hatten viel Glück.

Überschlagen hat sich ein Auto auf der Autobahn 8 bei Adelsried. Nach Polizeiangaben war ein 39-Jähriger mit seinem Auto am Montag kurz nach 18 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Stuttgart unterwegs, als er an der Ausfahrt Adelsried bei Tempo 130 und Starkregen ins Schleudern kam. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, der Pkw überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen.

Unfall auf der A8 bei Adelsried - Totalschaden an Auto

Der Fahrer und sein Beifahrer wurden hierbei nur leicht verletzt, der Mitfahrer der hinteren Sitzreihe erlitt eine Kopfplatzwunde und Prellungen. Alle drei Insassen kamen zur vorsorglichen Untersuchung in das Augsburger Uniklinikum. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von über 15.000 Euro. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren