1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Autofahrer überschlägt sich in Kurve an B2

Langweid

15.08.2018

Autofahrer überschlägt sich in Kurve an B2

Wegen überhöhter Geschwindigkeit hat am Dienstag ein 32-Jähriger in Langweid die Kontrolle über sein Auto verloren und einen Unfall verursacht.
Bild: Benjamin Liss (Symbolbild)

Wegen überhöhter Geschwindigkeit hat am Dienstag ein 32-Jähriger in Langweid die Kontrolle über sein Auto verloren und einen Unfall verursacht.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der Mann auf der B2 in Richtung Donauwörth, als er die Bundesstraße über die Ausfahrt bei Langweid verlassen wollte. Um noch vor einem weiteren Verkehrsteilnehmer auf die Abfahrtsspur zu kommen, beschleunigte er sein Auto stark. Der Mann fuhr zu schnell in die Kurve der Ausfahrt, verlor die Kontrolle und schoss nahezu ungebremst die Böschung hinunter. Dort überschlug sich das Auto, bis es auf dem Dach liegen blieb. Der 32-Jährige und seine Beifahrerin konnten sich selbstständig und mit leichten Verletzungen aus dem Wagen befreien. An dem Auto entstand ein Sachschaden von circa 3000 Euro. (mahei)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2098171410.tif
Landkreis Augsburg

Verbreiten sich Fuchsräude und Hasenpest im Landkreis?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden