Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Aystetten: Auch Aystetten muss ab sofort das Wasser abkochen

Aystetten
24.01.2020

Auch Aystetten muss ab sofort das Wasser abkochen

Mit Flugblättern werden die Bürger in Aystetten über das Abkochgebot informiert. Im Trinkwasser wurden Keime gefunden.
Foto: Tanja Haas

In der Wasserversorgung in Aystetten ist ein coliformer Keim gefunden worden. Die Feuerwehr informiert mit Lautsprecherdurchsagen und Flugblättern die Bürger.

Erst Diedorf und Dinkelscherben, dann Gersthofen und nun hat es auch Aystetten erwischt: Die Bürger wurden am Freitagnachmittag von einem roten Handzettel in ihrem Briefkasten überrascht, der ein Abkochgebot für das Trinkwasser vermeldete. Parallel dazu machte die Feuerwehr Lautsprecherdurchsagen, dass das Trinkwasser in Aystetten bis auf Weiteres abgekocht werden müsse.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

25.01.2020

Wird das Wasser inzwischen öfters untersucht, oder sind jetzt öfter Keime vorhanden?

Ist die Infrastruktur marode? Oder handelt es sich gar um vorsätzliche Verschmutzung?

>> Erst Diedorf und Dinkelscherben, dann Gersthofen und nun hat es auch Aystetten erwischt <<

Zu viel Zufälle?

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren