Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Aystetten: Der WFC Aystetten macht am Samstag den Wald sauber

Aystetten
13.09.2021

Der WFC Aystetten macht am Samstag den Wald sauber

Wie jedes Jahr macht der Wander- und Freizeitclub Aystetten auch heuer den Wald sauber. Der Verein hofft am Samstag auf viel Unterstützung.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Der Wander- und Freizeitclub lädt ein, und viele Aystetter Bürger und Vereine kommen und helfen, den Wald zu säubern. Am Samstag ist es wieder so weit.

Es ist schon eine Tradition in Aystetten: Jedes Jahr lädt der Wander- und Freizeitclub dazu ein, gemeinsam den Wald zu säubern. Jedes Jahr helfen Eltern, Kinder, die Freiwillige Feuerwehr und andere Vereine mit. Auch am Samstag, 18. September, hofft der Club wieder auf Unterstützung. Der Vorsitzende Hans Schregle sagt: "Alle Gemeindebürger und -bürgerinnen sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Wir bemühen uns für einen sauberen Wald." Treffpunkt ist für Erwachsene um 8.30 Uhr, für Kinder um 9 Uhr im Vorhof des Hauses St. Martin.

Der WFC stellt Transportfahrzeuge zur Verfügung, um den Unrat zum Wertstoffhof zu bringen. Nach der Aktion gibt es bei St. Martin eine Brotzeit für alle. Sogar kleine Geschenke bekommen die Helferinnen und Helfer, etwa Feuerzeuge, oder, passend zum Schulstart, Kugelschreiber und Schreibblöcke.

Um Gruppen einteilen zu können, bittet der WFC Aystetten um eine Anmeldung möglichst bis Donnerstag, 16. September. Kinder und Erwachsene, die helfen möchten, den Wald sauber zu halten, können sich telefonisch bei Hans Schregle melden unter: 0172/8978580. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.