Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Biberbach: Biberbach baut mit Hilfe von Millionen-Krediten

Biberbach
08.07.2021

Biberbach baut mit Hilfe von Millionen-Krediten

Wegen hoher Investitionen nimmt Biberbach Kredite in Millionenhöhe auf.
Foto: Jens Wolf, dpa (Symbolbild)

Die großen Projekte in Biberbach haben ihren Preis. Das werden auch die Bürger zu spüren bekommen.

Der Biberbacher Haushalt 2021 steht. Rund vier Millionen Euro an Krediten werden 2021 zur Umsetzung von Großprojekten benötigt. Kita-Ausbau, der Dorfladen und die neue Begegnungsstätte gehören dazu. Insgesamt 6,7 Millionen Euro an Investitionen werden „Vermögen schaffen“, so der Geschäftsleiter der Marktgemeinde Stefan Behringer.

Der voraussichtliche Schuldenstand von knapp fünf Millionen Euro Ende 2021 sehe vielleicht auf den ersten Blick irritierend aus, doch sei der auch ein Indikator für die Entwicklung des Ortes. Die Bevölkerungszahl steige, die Vielzahl der Bauanträge für die Nachverdichtung im Ortsgebiet und der Run auf neue Baugebiete würden eine klare Sprache sprechen. „Eine kurzzeitige Verschuldung für große Projekte ist völlig unschädlich“, so Behringer. Schon für 2023 sei eine Reduzierung der Schulden um 2,1 Millionen Euro geplant. Das sei bei disziplinierter Ausgabenplanung seitens des Gemeinderates möglich.

Auch die Bürger werden ihren Beitrag zur Finanzierung leisten müssen. Teils stark veraltete Satzungen werden auf den neuesten Stand gebracht, um zeitgemäße Beiträge für kommunale Leistungen berechnen zu können, kündigte der Geschäftsleiter an. Spürbar wird auch der Beitrag zur Sanierung der Wasserversorgung sein.

Wasser: Markt Biberbach plant direkte Beiträge

Auf 2,1 Millionen Euro wird die anstehende Erneuerung des Hochbehälters geschätzt. Der Gemeinderat befürwortete die Empfehlung der Verwaltung, die Kosten über drei Jahre zu 80 Prozent über direkte Beiträge an die Bürger weiter zu geben. Das wird sich auf rund 600 000 Euro an Einnahmen jährlich summieren. Der Rest der Baukosten wird über Gebührenerhöhungen finanziert werden.

Wie berichtet, hatte der Haupt-, Kultur- und Sozialausschuss den Gemeindehaushalt ausführlich beraten und beschlossen, das Zahlenwerk dem Gemeinderat zum Beschluss vorzulegen. Dabei waren alle Investitionen auf den Prüfstand gekommen. Es stellte sich heraus, dass eine ganze Reihe von Ausgaben durch Bauverzögerungen ohnehin erst im kommenden Jahr anfallen und daher den Haushalt 2021 nicht belasten. Über eine Million Euro konnte neu zugeordnet und damit die voraussichtliche Kreditaufnahme erheblich reduziert werden. Damit habe man einen Haushalt, der der Überprüfung durch die Rechtsaufsicht im Landratsamt standhalten werde, so die Einschätzung des Geschäftsleiters. Der Haushaltsbeschluss im Gemeinderat erfolgte einstimmig.

Lesen Sie dazu auch

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Karte von Google Maps anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Google Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.