Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Biberbach: Biberbach wird „Vital dahoim“

Biberbach
03.07.2018

Biberbach wird „Vital dahoim“

Bürgermeister Wolfgang Jarasch erhielt von AOK-Direktor Alfred Heigl (von links) die Urkunde zur Förderzusage. Jens Tietböhl, der Seniorenbeauftragte der Gemeinde Alois Pfaffenzeller und Christine Hagen waren beim Start dabei.
Foto: Sonja Diller

Förderung Gemeinde investiert 160000 Euro in Bürgergesundheit. Und das hat einen wichtigen Grund.

Biberbach 160000 Euro wird Biberbach in den nächsten drei Jahren rund um das Thema Bürgergesundheit investieren. 90 Prozent der Kosten übernimmt die AOK Bayern über das Programm „Gesunde Kommune“. Im Landkreis Augsburg ist Biberbach die erste Gemeinde, die im Rahmen des Programms gefördert wird. Das Pilotprojekt startet am 1. Juli.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.