Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Bushaltestelle fürs Gymnasium

28.04.2015

Bushaltestelle fürs Gymnasium

Neuer Platz mit Wendemöglichkeit

Wo genau die Schüler des neuen Schmuttertal-Gymnasiums in Zukunft aus den Schulbussen steigen sollen, war bislang unklar. Nun stellte Peter Högg auf der jüngsten Gemeinderatssitzung ein Konzept für eine neue Bushaltestelle an der Jugendfreizeitanlage, nahe des Bahnhofs, vor. Von hier hätten die Schüler zwar noch einen Fußweg von gut 300 Metern bis zum Gymnasium, doch möglicher Stau vor dem Bahnhof könnte vermieden werden. Denn hier könnten die Schulbusse umdrehen, ohne am Bahnhof vorbeizufahren, erklärte der Bürgermeister. Auch der Gemeinderat war größtenteils von dem Konzept des Bürgermeisters angetan. Zu einer Abstimmung zum Vorhaben kam es jedoch noch nicht.

Ebenfalls an dieser Stelle könnte eine neue Graffitiwand für die Diedorfer Jugendlichen entstehen. Diesen und andere Wünsche brachten die Jugendlichen bei einem gemeinsamen Gespräch mit dem Bürgermeister und der Jugendarbeiterin Ronja Mayer an. Auch eine überdachte Sitzgelegenheit auf der Jugendfreizeitanlage, sowie eine bessere Beleuchtung der Anlage schlugen die Jugendlichen vor. Peter Högg nannte die Vorschläge der Jugendlichen „vernünftig“ und möchte nun gemeinsam mit dem Gemeinderat weitere Schritte zur Umsetzung einleiten. (kinp)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren