1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Caritas-Ehrung für 50 Jahre Dienst an den Menschen

29.09.2017

Caritas-Ehrung für 50 Jahre Dienst an den Menschen

Die 80-jährige Thekla Mayer aus Anhausen wurde mit der Ehrennadel in Gold des Deutschen Caritasverbandes ausgezeichnet.
Bild: Gabriele Gleißl, Caritas

80 Jahre ist sie schon alt, aber dennoch sagt sie: „Ich möchte weiterhin für die Caritas sammeln gehen, solange ich noch laufen kann.“ Ihre Begründung: „Es gibt so viel Not.“ Thekla Mayer aus der Pfarrei St. Adelgundis in Anhausen bei Diedorf ist schon lange mit der Sammelbüchse unterwegs, sie leistet diesen kirchlichen Dienst seit 50 Jahren.

„Schon als Schulmädchen bin ich losgezogen“, erzählte die Jubilarin. Nur als junge Mutter hatte sie sich einmal eine kurze Auszeit genommen.

Nun hat sie Pfarrer Manfred Gromer für diesen treuen Dienst für Menschen in Not mit der Ehrennadel in Gold des Deutschen Caritasverbandes ausgezeichnet.

Als Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Andreas Magg von Thekla Mayer und ihrem 50-jährigen Dienst als Caritas-Sammlerin hörte, sagte er: „Menschen wie Frau Mayer sind es, die uns alle immer wieder anspornen, uns für Menschen in Not einzusetzen und dies vielleicht auch durch Spendensammeln zu tun.“ Die Caritasarbeit der Pfarrgemeinden wie auch der Caritasverbände sei und bleibe auf Spenden angewiesen. (AL)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Bahnhof.tif
Zusage

Finanzspritze für die neue Mitte Westheim

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen