Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Corona-Zahlen im Kreis Augsburg über das Wochenende deutlich gestiegen

Landkreis Augsburg

21.12.2020

Corona-Zahlen im Kreis Augsburg über das Wochenende deutlich gestiegen

Die Zahl der mit Corona Infizierten im Kreis Augsburg ist gestiegen.
Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Wieder ist die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Augsburg gestiegen. Derzeit liegt der Wert bei 224,1. Das Landratsamt meldet einen weiteren Todesfall.

Die Corona-Zahlen im Kreis Augsburg sind über das vergangene Wochenende deutlich gestiegen. Mittlerweile liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei einem Wert von 224,1 pro 100.000 Einwohner. Noch am Freitag lag dieser Wert bei 206,7. Auch die Zahl derjenigen, die an oder mit Corona gestorben sind, ist gestiegen. Das Landratsamt meldet einen weiteren Todesfall seit Freitag. Insgesamt sind damit im Kreis Augsburg 63 Menschen, die positiv getestet wurden, gestorben.

Derzeit sind insgesamt 5.502 Menschen im Kreis Augsburg positiv auf das Virus getestet worden. Das sind 116 Menschen mehr als am Freitag gemeldet wurden. Das Landratsamt bezieht sich in seinen Angaben auf Zahlen vom Robert-Koch-Institut.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren