Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Der Bruder liegt vor der Schwester

Schützenkönige

15.01.2019

Der Bruder liegt vor der Schwester

Ausgezeichnet wurden Schützenkönig Gerwin Petrich, Jugendkönig Michael Münzl und Jugendwürstlkönigin Jennifer Münzl.
Bild: Andrea Wittler

Michael und Jennifer Münzl sind in Fischach erfolgreich

Auch der Schützenverein Fischach hat für das Jahr 2019 neue Schützenkönige. Das Amt übernimmt Gerwin Petrich, der sich mit einem 3,3-Teiler vor Sebastian Ohler (10,1-Teiler) und Maximilian Ohler (13,5-Teiler) durchsetzen konnte. Michael Münzl ist mit einem 86,8-Teiler neuer Jugendkönig und platzierte sich vor seiner Schwester Jennifer Münzl (500,0-Teiler mit dem Lichtgewehr).

Im achten Austragungsjahr galt es einem 93,0-Teiler (aus dem Gründungsjahr des Vereins 1893) möglichst nahe zu kommen. Bernd Berger sicherte sich mit einem 92,7-Teiler den Platz auf der Scheibe und platzierte sich damit knapp vor Sebastian Ohler (92,5-Teiler) und Maximilian Ohler (98,7-Teiler).

Für die Jubiläumsscheibe zum 125-jährigen Vereinsbestehen wurde ein 125-Teiler als Ziel gesetzt. Gewinner Sebastian Ohler erreichte dies perfekt mit einem 125,0-Teiler, dicht gefolgt von Gerwin Petrich (125,2-Teiler) und Michael Münzl (126,6-Teiler).

Die erfolgreichsten Schützen der Jahresmeisterschaft 2018 wurden ebenfalls ausgezeichnet. In der Schützenklasse entschied Gerwin Petrich mit einem Schnitt von 189,1 die Jahresmeisterschaft für sich. Mit der Luftpistole siegte Mathias Meister (170,6 Ringe), in der Klasse der Auflageschützen Bernd Berger (168,3 Ringe), bei den Damen Verena Petrich (173,6 Ringe) und bei den Schülern Michael Münzl (143,3 Ringe). (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren