1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Die Feuerwehr Häder hat zwei neue Vorsitzende

Jahresversammlung

23.03.2017

Die Feuerwehr Häder hat zwei neue Vorsitzende

Der neue Vorstand und die Geehrten der Feuerwehr Häder: (von links) Johannes Ellenrieder, Josef Schropp, Zweiter Bürgermeister Willibald Gleich, Josef Fichtel, Jürgen Breu, Alois Schlosser, Michael Merk, Stefan Schmid, Franz Eberhardt und Stefan Hafner.
Bild: Stefan Schmid

Alois Schlosser und Michael Merk treten nicht mehr an. Wer ihre Ämter übernimmt und was dieses Jahr geplant ist

Bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Häder ist Josef Fichtel zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Sein Vorgänger Alois Schlosser ließ das Jahr 2016 Revue passieren. Der Verein hat 165 Mitglieder. Zu den vielen Aktivitäten gehörten besuchte Feuerwehrfeste, ein zweitägiger Vereinsausflug und der Faschingsball. Besonders hob Schlosser die Fahrzeugweihe der Freiwilligen Feuerwehr Lindach hervor. Schlosser informierte die Vereinsmitglieder auch über die für 2017 geplanten Aktivitäten des Vereins.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Einen Rückblick auf das zurückliegende Einsatz- und Übungsjahr gab Kommandant Johannes Ellenrieder. Insgesamt wurden drei Einsätze bewältigt. Es wurden 31 Übungen, zwei Funkübungen sowie ein theoretischer Unterrichtsabend abgehalten. Die Personalstärke der Wehr beläuft sich derzeit auf 53 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau, aufgeteilt auf vier Gruppen. 2017 werden drei Gruppen das Leistungsabzeichen ablegen. Da am Feuerwehrhaus und im Vereinsheim in Häder zahlreiche Renovierungsarbeiten anstehen, bat Ellenrieder um rege Mitarbeit.

Im Anschluss wurde Stefan Hafner für 25 Jahre und Franz Eberhardt für 40 Jahre aktiven Dienst geehrt. Kreisbrandinspektor Jürgen Breu bedankte sich für die Einsatz- und Übungsbereitschaft. Vorsitzender Schlosser bedankte sich bei Stefan Hafner, der 18 Jahre als Fahnenträger zur Verfügung gestanden hatte, mit einem Feuerwehrkrug. Hafner wird künftig nicht mehr als Fahnenträger zur Verfügung stehen.

Bei der anschließenden Neuwahl des Vorstands erklärten Alois Schlosser und sein Stellvertreter Michael Merk, dass sie für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehen werden. Alois Schlosser leitete 28 Jahre lang die Geschicke des Vereines. Er schlug Josef Fichtel als seinen Nachfolger vor. Die Versammlung wählte Fichtel nahezu einstimmig zum Vorsitzenden. Das Amt des Zweiten Vorsitzenden bekleidet künftig Josef Schropp. Als Schriftführer wurden Stefan Schmid und als Kassenwart Peter Merk in ihren Ämtern bestätigt. Kassenprüfer Martin Pilharcz stand nicht mehr zur Verfügung. Künftig übernehmen die Kassenprüfung Karl Höfer und Jürgen Mayer. (myj)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren