1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Die besten Vorleser aus Dinkelscherben

17.12.2016

Die besten Vorleser aus Dinkelscherben

Gewinner und Juroren des Vorlesewettbewerbs: (von links) Carmen Foumane, Marvin Kohler, Angelika Stuhler, Dennis Albrecht, Werner Schmidt, Manuela Baumann, Annette Luckner, Sophia Kern, Michael Miller und Dieter Mittermeier.
Bild: Bücherei

Lautes Lesen ist ein wichtiger Beitrag zur Entwicklung von Lesekompetenz. Nur wer liest, kann verstehen, denn Lesen ist die Grundlage aller Bildung. So heißt es im Einladungstext zum bundesweiten 58. Vorlesewettbewerb für alle Schüler der sechsten Klassen, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgeschrieben wurde. Jedes Jahr nimmt auch die Gemeindebücherei Dinkelscherben daran teil.

Kürzlich war für eine Auswahl von Schülern der Grund- und Mittelschule, der Montessori-Schule und der Helen-Keller-Schule Treffpunkt in der Bücherei. Dort durften sie ihr Lesekönnen unter Beweis stellen. Aus den von ihnen mitgebrachten Lieblingsbüchern erzählten sie und lasen spannende und unterhaltsame Passagen vor.

Eine vierköpfige Jury – bestehend aus der Dritten Bürgermeisterin Annette Luckner, Uli Eger, Angelika Stuhler und Werner Schmidt – bewertete Lesetechnik, Interpretation und Textauswahl. Entscheidend für die Siegerermittlung war das Lesen eines Fremdtextes. Es gewannen schließlich Sophia Kern, Marvin Kohler und Dennis Albrecht.

Als Preis erhielten sie von Annette Luckner und Büchereileiter Dieter Mittermeier eine Schulsiegerurkunde, einen Büchergutschein und eine Einladung zum Landkreisentscheid. (AL)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20imago_st_0323_11430017_74594843.tif
Augsburg

Baby kommt aus Geburtsklinik direkt in Pflegefamilie

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden