Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Ein Highlight für alle Hobbyläufer

Neusäß

10.04.2015

Ein Highlight für alle Hobbyläufer

In diesem Jahr gehört auch eine Halbmarathon-Strecke zum Angebot beim Neusässer City-Lauf.

In diesem Jahr wird es beim City-Lauf in Neusäß erstmals einen Halbmarathon geben

Neusäß Vom Halbmarathon bis zur Nordic-Walking-Strecke – beim zweiten Neusässer Citylauf ist für die unterschiedlichsten Lauftypen etwas geboten.

Die zweite Auflage der Großveranstaltung findet am Sonntag, 12. Juli, statt. An diesem Tag können Laufbegeisterte sich auf verschiedenen Strecken messen und Neusäß läuferisch erkunden. Der Start- und Zieleinlauf befindet sich direkt vor dem Rathaus auf der Hauptstraße. Gelaufen wird überwiegend auf dem gut ausgebauten Neusässer Radwegenetz. Zuschauer können nicht nur im Zielbereich die Sportler anfeuern, sondern auch entlang der Strecke.

Die Strecken Zur Auswahl stehen die Halbmarathonstrecke (21,1 Kilometer), die Zehn-Kilometer-Strecke, die Kurzstrecke (rund 6,5 Kilometer), die Nordic-Walking-Strecke (rund 6,5 Kilometer) und die Kinderstrecke (1,7 Kilometer). Die Halbmarathon- und die Zehn-Kilometer-Strecke werden offiziell vermessen. Außerdem ist die Veranstaltung offiziell beim Deutschen Leichtathletikverband (DLV) als Laufveranstaltung gemeldet.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Neuer Halbmarathon Neben den zum größten Teil bekannten Strecken aus dem Jahr 2013 kommt dieses Mal eine Halbmarathonstrecke neu hinzu.

Stadtfest Der Citylauf findet während des Neusässer Stadtfestes statt. Außerdem ist am Nachmittag des 12. Juli ein verkaufsoffener Sonntag geplant.

Startgelder Wer bei der Kinderstrecke antreten will, muss fünf Euro zahlen, der Halbmarathon kostet 19 Euro. Teilnehmer, die auf die Zehn-Kilometer-Strecke, die Kurz-Distanz oder die Nordic-Walking-Strecke gehen, müssen ein Startgeld in Höhe von 17 Euro zahlen.

Frühbucheraktion Für Frühbucher gibt es bis Mitte Mai eine Rabattaktion. So erhalten alle, die bis zum 15. Mai buchen, einen Nachlass von zwei Euro pro Person. Des Weiteren gibt es einen Gruppenrabatt von einen Euro pro Person bei Anmeldung einer Gruppe ab sechs Personen.

Laufshirt Alle Teilnehmer erhalten mit den Startunterlagen ein funktionales Laufshirt. Dieses ist im Startgeld enthalten. Jeder Teilnehmer kann nach dem Lauf online seine eigene Urkunde abrufen und ausdrucken.

Startunterlagen Die Startunterlagen mit Laufshirt und Startnummer können am Freitag, 10. Juli, von 7.30 bis 12 Uhr und von 17 bis 19.30 Uhr im Intersport Schmid, Daimlerstraße 6, in Neusäß abgeholt werden. Am Veranstaltungstag sind die Startunterlagen ab 7 Uhr im Wettkampfbüro bei der Stadthalle Neusäß, Hauptstraße 26, zur Abholung bereit.

Verlosung Jeder, der mitläuft, kann gewinnen. Unabhängig von Laufzeit und erzieltem Platz wird unter allen Teilnehmern auf allen Strecken dreimal ein Wochenende mit einem Mercedes-Benz-Marco Polo-Reisemobil (inklusive 1000 Freikilometer) verlost. Die Gewinner werden im Rahmen der Siegerehrung am 12. Juli auf der Stadtfestbühne bekannt gegeben. (AL)

Anmeldung und weitere Informationen rund um die Veranstaltung gibt es Internet unter

www.citylauf-neusaess.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren