Newsticker
Bundestag beschließt Erleichterungen für Geimpfte und Genesene
21.10.2019

Es fehlt die heiße Spur

Polizei ermittelt nach Brandserie weiter

Auch fast einen Monat nach dem letzten Brand gibt es noch keine heiße Spur: Auf Anfrage teilt die Polizei mit, dass die Ermittlungen zu den Bränden in Gessertshausen noch laufen. Laut einem Sprecher des Präsidiums Schwaben Nord gibt es keinen Tatverdächtigen. In der Gemeinde hatte es innerhalb von zwei Monaten fünfmal gebrannt. Erst waren es Strohballen, dann zwei Lagerhallen. Der Schaden liegt laut Polizei im mittleren fünfstelligen Bereich. Zuletzt brach Ende September ein Brand in einem Jugendheim aus. Seitdem gab es keine weiteren Vorfälle. „Wir sind froh, dass nichts mehr passiert ist“, sagt Bürgermeister Jürgen Mögele. Einen Erklärungsversuch will er nicht machen – das sei Aufgabe der Polizei. Die sei immer noch im Ort präsent, so Mögele. Aber nicht immer sichtbar: So seien beispielsweise schon häufiger Radfahrer von Beamten in Zivil angesprochen worden. (mcz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren