Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Essen aus der Heimat: Biobetriebe und Direktvermarkter im Kreis Augsburg sehen Chancen und Hürden

Essen aus der Heimat
18.11.2021

Biobetriebe und Direktvermarkter im Kreis Augsburg sehen Chancen und Hürden

Wie hier in Biberbach bieten viele Direktvermarkter ihre Produkte direkt am Hof an.
Foto: Marcus Merk

Plus Menschen aus dem Raum Augsburg kaufen Lebensmittel gerne regional. Wie die Produkte in den Dörfern und Städten erzeugt werden und warum bio nicht immer das Beste ist.

"Der Mensch ist, was er isst" soll der deutsche Philosoph Ludwig Feuerbach einmal gesagt haben. Mit diesem Satz spannte er den Bogen von der Ernährung zur Gesundheit. Heute steht außer Frage, dass Lebensmittel Einfluss auf das Wohlbefinden haben. Doch worauf ist zu achten, wenn es um gesunde Ernährung geht? Was macht Essen aus der Biotheke aus? Welche Rolle spielen regional erzeugte Lebensmittel, und worauf kommt es den Verbrauchern an? "Essen aus der Heimat" heißt die neue Serie unserer Redaktion, die diesen Fragen nachgeht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.